Reisende Reiseindustrie Organisationen Presse Staaten
 
News
Awards
IFJ Initiative
Medien Initiativen

Die International Federation of Journalists (IFJ) ist der weltweit führende Journalistenverband. In ihm sind rund 140 nationale Journalistengewerkschaften und -verbände aus 104 Ländern organisiert.

 

Mit der „Campaign Against Sexual Exploitation of Children in Tourism“ startete der IFJ ein Projekt zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Journalisten, Kinderrechts-Aktivisten und Personen, die in der Tourismusbranche tätig sind. Dieses Projekt umfasst verschiedene Aktionen, darunter vor allem die Veröffentlichung eines Handbuchs für Journalisten und Nichtregierungsorganisationen. Damit soll eine effektivere und professionellere Zusammenarbeit zwischen den Medien und den Organisationen, die sich für Kinderrechte einsetzen, gefördert werden.

Das Handbuch umfasst die IFJ-Richtlinien und -Grundsätze für die Berichterstattung über Kinder. Daneben thematisiert es den ethischen Konflikt, dem Journalisten bei der Berichterstattung über die Ausbeutung von Kindern, insbesondere im Bereich Kindersextourismus, ausgesetzt sind.

 


  Downloads
  Sitemap
  Kontakt
  Impressum
  Print