Reisende Reiseindustrie Organisationen Presse Staaten
 
Unternehmen
Was Sie tun können
Vorbildlich!
Informationen
Mitarbeiter
Touristikunternehmen

Für Reiseveranstalter, Fluglinien und Hotelmanagement gilt generell: Je weniger das Thema „Kinderprostitution“ im Unternehmen tabuisiert wird und je klarer die rigorose Ablehnung von kommerzieller sexueller Ausbeutung von Kindern im Tourismus in Ihrer Unternehmenspolitik verankert ist, desto wirksamer kann dagegen vorgegangen werden.

 

Wir bieten Ihnen exemplarisches Informationsmaterial für Ihre Kunden zu dem Thema, geben Ihnen Empfehlungen was Sie konkret tun können und zeigen Ihnen vorbildliche Initiativen der Reisebranche.


  Downloads
  Sitemap
  Kontakt
  Impressum
  Print